Aktuelles
JU-Unterstützung für den Kreisvorstand der CDU

· ·

JU gratuliert Stephan Hellwig
Die Junge Union Wilhelmshaven gratuliert Stephan Hellwig, der auf der Jahreshauptversammlung der Wilhelmshavener CDU zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt wurde. »Wir haben volles Vertrauen in seine Arbeit und wissen, dass wir – JU und CDU – aufeinander zählen können«, bekräftigte der stellvertretende JU-Vorsitzende, Alexander Huth im Rahmen der Veranstaltung. Indes wurde er als Beisitzer im CDU-Vorstand mit großer Mehrheit bestätigt. Fortan wolle er sich dafür einsetzen, dass auch zukünftig eine rege Zusammenarbeit zwischen JU und CDU gepflegt werde.

Dominick Greim als neuer Beisitzer
Als weiteres JU-Mitglied konnte sich Dominick Greim für einen Beisitzerposten qualifizieren. In seiner Vorstellungsrede machte er darauf aufmerksam, dass viele junge Leute sich mit der Kommunalpolitik in Wilhelmshaven kaum identifizieren könnten. »Dabei sind es oftmals nur Kleinigkeiten, die Jugendliche davon abhalten, sich mit der CDU und der Kommunalpolitik allgemein auseinanderzusetzen«, so Greim. Grundsätzlich könne die CDU sehr davon profitieren, mehr junge Menschen in die Politik zu holen – dazu müsse allerdings die Außendarstellung noch weiter verbessert werden. An diesem Punkt möchte Greim in den kommenden zwei Jahren den Schwerpunkt seiner Vorstandsarbeit setzen.

« Praktikum im Bundestag: Oliver Wolters berichtet Unternehmen sind in der Verantwortung, die deutsche Sprache zu fördern »